Besuch der Klasse W5 in Berlin vom 5. bis 8. Dezember 2017

Wir waren vom Bundestagsabgeordneten Herrn Thomas Gebhard nach Berlin ein­ge­la­den wor­den. Für 4 Tage sind wir mit dem ICE  nach Berlin gefah­ren. Für uns war alles sehr auf­re­gend. Wir schlie­fen in einem Hostel  und haben uns jeden Tag auf die U‑Bahnfahrt gefreut. Am ers­ten Tag hat­ten wir einen Termin im Reichstagsgebäude. Dort wur­de uns alles gezeigt und viel über den Bundestag erzählt. Die Kuppel fan­den wir super. Wir sind an der Mauer mit den schö­nen Bildern ent­lang gelau­fen, mit dem Schiff  und einem Doppeldeckerbus gefah­ren, haben den Straßenmusikern zuge­schaut und waren auf einem Weihnachtsmarkt.

Ohne den Zuschuss vom Förderverein hät­ten vie­le Schüler nicht mit­fah­ren kön­nen. Es war für uns ein sehr schö­nes Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.